Greg Moore † 31.10.1999 (* 22.4.1975)

Sat, Oct 31st 2020 - Sun, Nov 1st 2020

Fontana, Kalifornien, USA

  • Greg Moore verunglückte am 31.10.1999 beim Marlboro 500 in Fontana tödlich. Greg war einer der vielversprechendsten jungen Fahrer, bekannt durch sein hellblaues #99 Player`s CART Rennauto (ein Reynard Chassis), nach seinem Tode beschloss CART damals, seine Autonummer #99 für immer zu sperren, eine tiefe Verneigung vor dem jungen Fahrer, dessen Kampfgeist "outstanding" war. Nach ihm wurde ein Preis benannt: der "Greg Moore Legacy Award". Zu CART später dann Champ Car Zeiten wurde dieser "Greg Moore Legacy Award" jährlich an jenen Fahrer verliehen, der durch besondere Fairness und extremen Kampfgeist begeisterte.