iDT CC-Sim auf rF-Basis

      Zzt. veröffentlichen die Macher wieder neue SCs, zumindest vom 1998er Projekt, das ja eigentlich nur Übung gedacht war.
      Die Seite ist auch aktualisiert worden.
      Vieleicht wird es dieses Jahr ja doch noch was.





      Ich denke die machen nicht nur eine 2006er Season sondern wie bei der CCC eine mit mehreren Seasons und die 1998er gibt es dann dabei.
      Wir alle leben unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
      Ein tolles Bild, was mich wehmütig an die alten Zeiten erinnert.

      Wenn ich mich richtig erinnere, konnten ausgesuchte Personen im Fahrerlager von Las Vegas und Long Beach eine spielbare Version antesten. Ich verstehe nicht so ganz was das Spiel so verzögert.

      Erst sollte es ein Mod zu rfactor sein, dann ein eigenständiges Spiel, dann wieder ein Mod und nun wieder ein eigenständiges Spiel.
      Genug Zeit ein vernünftiges Spiel zu programmieren war vorhanden.

      Hoffentlich wird es so wie es aussieht und wir fahren das, sagen wir mal 7. Forumsrennen mit der Simulation.

      yup, erinnert wirklich an alte Zeiten, aber im Ernst, ich glaube erst an diese Sim, wenn sie fertig ist und zu erwerben ist. Ich finde es blöde, den Leuten solche Screens hinzuhalten und nix liefern zu können. Leute heiss zu machen auf etwas, was es nicht gibt - oder wenn, dann nur im Beta-Stadium für einige wenige auserlesene wie die in Vegas oder Long Beach, es stimmt, ich las das auch Topa.

      Um den Sabberefekt noch ein wenig zu erhöhen.

      Klickt doch auf der folgenden Seite mal rechts auf das Bild unter "Related Videos on RFC"

      SABBER >>>

      Der Sound ist ja mal sowas von genial Real. (und ich hab nur Onboardsound mit zwei alten Lautsprecherchen)
      Gerold :gerold:


      "Wenn ich die Wahl zwischen dem elektrischen Stuhl und einem IndyCar hätte, würde ich nicht im Oval fahren."
      //Rusty Wallace über die IRL// :up:
      Habe jetzt nicht geguckt nach dem Link Gerold aber zim Spiel


      Es sollte ursprünglich ein eigenes Spiel geben. Die Leute von iDT hatten sich mit anderen zusammengetan, das alles war dann aber irgendwie nix. Dann war ein Mod bzw. mehrere Mods für rF im Gespräch.

      Nun ist es so. Die Jungs von iDT haben wohl eine Lizens zur Benutzung (und vieleicht auch Änderung) der Engine von ISI erworben.
      Auf dieser Basis wird ein Spiel erscheinen (wie mit RACE). Ursprünglich ging es wohl um die 2006er Saison plus Begleitserien, dann nach dem Wechsel auf den Panoz gab es wohl einen Fullstopp und eine Neuorientierung.
      Fakt ist, dass es den Formel BMW Mod und den CC-Atlanics Mod ja gibt. Der 1998 soll wohl auch als Mod für rF erscheinen, ich denke jedoch er wird im Paket vom CC-Game sein, so wie der 90er Mod in RACE.

      So habe ich die Infos bislang verstanden. Das heißt nicht, dass ich recht habe.
      Wir alle leben unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
      Das geht mir genauso, Randy. Das wäre völlig ausreichend. Das würde ich auch als Vollprodukt erwerben, aber wieviele potentiellenKäufern gibt es wohl? Wahrscheinlich liegt da sowieso das Übel begraben. Wenn es eine F1 Simulation wäre, wäre das Ding schon längst draußen.
      Ebenfalls

      Wir sollten aber immer bedenken das es sich um Privatiers handelt die uns eventuell das Simleben versüssen.
      Da steckt ne Menge Zeit und besimmt auch Geld drin. Also alles ein wenig auf wackeligen Füßen.
      Gerold :gerold:


      "Wenn ich die Wahl zwischen dem elektrischen Stuhl und einem IndyCar hätte, würde ich nicht im Oval fahren."
      //Rusty Wallace über die IRL// :up:
      CART Precision Racing fand ich immer ein wenig merkwürdig und im Vergleich zu der Papyrus-Serie fehlte da sehr viel. Ich merke erst jetzt, wo ich über die alten Spiele nachdenke, wieviel Spaß ich damit hatte. Ich war damals der Meinung es geht einfach nicht besser als Indycar II. Stundenlang im LAN gefahren, draußen war Sommer, die Rolladen runter und immer Pizza gegessen. Toll

      der Sound war recht ordentlich, kam den Turbo`s doch sehr nahe, hoffentlich ist es im Spiel nachher auch so. In einem Filmchen kann man eine Menge cheaten :D

      aber das war doch nicht Fontana, ich meine das Oval am Ende der Saison? Irgendwie hatte ich die Tribünen anders in Erinnerung, der Positionsturm stimmte, hmmm .... mal auf alten Bildern nachsehen

      sach mir einer was er will: habe gerade noch einmal geschaut: die Tribünen mit dem oberen Stockwerk sind aus Indy ... was ist denn das?

      nur allmählich möchte ich mal Taten statt Promo, ich meine Taten, dass man es auch kriegen kann, alles andere ist irgendwie Mumpitz
      Aus der Videobeschreibung: "A basic preview of RLD´s upcoming CART 1998 mod, featuring some shots showing off the cars in its various habitats, namely Laguna Seca (road track), Miwalkee Mile (1-mile oval), and an (unfortunately) ficticious appearance on the Indianapolis Motorspeedway, running with the hanford device."
      Jimmy (jr.) - "Richtiger Sport beginnt erst jenseits von 8000 Umdrehungen." (Manfred Jantke)
      Jo Petra das ist aber ein Vauxpass ;)
      Indy war es.
      Für Milwaukee war es IMO etwas zu überhöht aber ich habe auch noch keine Version der Strecke für rF, das müssen wir den Leuten mal glauben.
      Der Mod wird bestimmt etwas besser als die CCC. Damit haben wir "unsere Sim" für hier!
      Ich hätte gerne den Weltrekordwagen von Mauro oder den seines Teammates Brundle.
      Wir alle leben unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
      Sieht ja soweit nicht übel aus und der Sound ist ja auch ordentlich ( erwähnte ich ja bereits). .........

      Aaaaaaaber, die Proportionen stimmen meiner Meinung nach überhaupt nicht.

      Die Cockpit-Perspektive zeigt ganz klar das da was nicht stimmt.
      Die Wagen sind viel zu schmal. Das sieht richtig SCH***** aus.
      Wenn man(n) dann (mit dem Wissen der Cockpitsicht) die Autos auch von aussen mal genauer betrachtet , ist das auch hier der Fall.


      Mit meinem Fernseher kann ich sowas extra "provozieren", indem ich ein 16:9 Bild zwangsweise in 4:3 schalte. Dann sieht es nämlich auch so aus als ob die Räder direkt neben den Schuhsohlen des Fahrers laufen.
      Gerold :gerold:


      "Wenn ich die Wahl zwischen dem elektrischen Stuhl und einem IndyCar hätte, würde ich nicht im Oval fahren."
      //Rusty Wallace über die IRL// :up: