2. Rennen Malaysia: Sepang

      2. Rennen Malaysia: Sepang


      Jenson Button, Trulli, Glock .... alle "Doppeldiffuser" fahren den anderen um die Ohren :D
      auch in Malaysia zeigt sich diese Tendenz extrem, leider wurde Sebastian Vettel doch um 10 Plätze zurückversetzt, wie gesagt ich kann das nicht verstehen, was dieser Zirkus soll in der F1.

      das Qualifying habe ich nicht gesehen, keine Zeit gehabt aber dennoch möchte ich die Startaufstellung für morgen posten:

      Ergebnisse des Qualifyings:

      1 22 J. Button Brawn 1:35.181 6
      2 9 J. Trulli Toyota 1:35.273 +0:00.092 +0:00.092 7
      3 15 S. Vettel Red Bull 1:35.518 +0:00.337 +0:00.245 6
      4 23 R. Barrichello Brawn 1:35.651 +0:00.470 +0:00.133 6
      5 10 T. Glock Toyota 1:35.690 +0:00.509 +0:00.039 7
      6 16 N. Rosberg Williams 1:35.750 +0:00.569 +0:00.060 7
      7 14 M. Webber Red Bull 1:35.797 +0:00.616 +0:00.047 6
      8 5 R. Kubica BMW 1:36.106 +0:00.925 +0:00.309 6
      9 4 K. Räikkönen Ferrari 1:36.170 +0:00.989 +0:00.064 6
      10 7 F. Alonso Renault 1:37.659 +0:02.478 +0:01.489 3
      11 6 N. Heidfeld BMW 1:34.769 6
      12 17 K. Nakajima Williams 1:34.788 +0:00.019 +0:00.019 6
      13 1 L. Hamilton McLaren 1:34.905 +0:00.136 +0:00.117 6
      14 2 H. Kovalainen McLaren 1:34.924 +0:00.155 +0:00.019 6
      15 11 S. Bourdais Toro Rosso 1:35.431 +0:00.662 +0:00.507 6
      16 3 F. Massa Ferrari 1:35.642 4
      17 8 N. Piquet jun. Renault 1:35.708 +0:00.066 +0:00.066 11
      18 21 G. Fisichella Force India 1:35.908 +0:00.266 +0:00.200 8
      19 20 A. Sutil Force India 1:35.951 +0:00.309 +0:00.043 10
      20 12 S. Buemi Toro Rosso 1:36.107 +0:00.465 +0:00.156 9

      ---------------------

      Startaufstellung für das Rennen morgen früh

      1 22 J. Button Brawn
      2 9 J. Trulli Toyota
      3 10 T. Glock Toyota
      4 16 N. Rosberg Williams
      5 14 M. Webber Red Bull
      6 5 R. Kubica BMW
      7 4 K. Räikkönen Ferrari
      8 23 R. Barrichello Brawn - Getriebewechsel
      9 7 F. Alonso Renault
      10 6 N. Heidfeld BMW
      11 17 K. Nakajima Williams
      12 1 L. Hamilton McLaren
      13 15 S. Vettel Red Bull - Strafe
      14 2 H. Kovalainen McLaren
      15 11 S. Bourdais Toro Rosso
      16 3 F. Massa Ferrari
      17 8 N. Piquet jun. Renault
      18 21 G. Fisichella Force India
      19 20 A. Sutil Force India
      20 12 S. Buemi Toro Rosso

      alle Angaben von Motorsport-Total diesesmal

      PS: ERNIE ....... 8:00 morgen früh! Wecker stellen bevor Du fragst, wann`s denn losgeht .... :grinflip:

      Petra wrote:


      PS: ERNIE ....... 8:00 morgen früh! Wecker stellen bevor Du fragst, wann`s denn losgeht .... :grinflip:


      NexiaGSI16v wrote:


      ernie, du kannst sogar ausschlafen, denn das rennen geht erst ab 11uhr los...

      tschau norman


      Macht Euch nur Lustig über einen unter Drogen (Grippe) stehenden unter Alzh... (Nebenwirkungen) leidenden alten Mann Anfang Vierzig... :old: :lol3:

      RE: 2. Rennen Malaysia: Sepang

      Petra wrote:


      Jenson Button, Trulli, Glock .... alle "Doppeldiffuser" fahren den anderen um die Ohren :D
      auch in Malaysia zeigt sich diese Tendenz extrem, leider wurde Sebastian Vettel doch um 10 Plätze zurückversetzt, wie gesagt ich kann das nicht verstehen, was dieser Zirkus soll in der F1.


      Das mit dem Diffusor ist mit Verlaub gesagt, " Boulevardpresse mässig aufgeplusterte Meinungsmache der sich beklagenden Teams, wegen eigener Inkompetenz und Konzeptlosigkeit zum Bau eines geigneten konkurenzfähigen Wettbewerbsfahrzeugs.

      Die betreffenden Teams würden und werden auch ohne diesen "Doppeldecker", den anderen um die Ohren fahren.
      Schon bewiesen durch den BrawnGP Wagen von Barichello. Dessen Diffusor war nach dem Crash in Melbourne nämlich Schrott und er ist trotzdem saumässig schnell ( und stabil) unterwegs gewesen.


      Sorry für diesen Zwichenruf.
      Back to Topic.
      Gerold :gerold:


      "Wenn ich die Wahl zwischen dem elektrischen Stuhl und einem IndyCar hätte, würde ich nicht im Oval fahren."
      //Rusty Wallace über die IRL// :up:

      ernie_hugo wrote:

      Petra wrote:


      PS: ERNIE ....... 8:00 morgen früh! Wecker stellen bevor Du fragst, wann`s denn losgeht .... :grinflip:


      NexiaGSI16v wrote:


      ernie, du kannst sogar ausschlafen, denn das rennen geht erst ab 11uhr los...

      tschau norman


      Macht Euch nur Lustig über einen unter Drogen (Grippe) stehenden unter Alzh... (Nebenwirkungen) leidenden alten Mann Anfang Vierzig... :old: :lol3:



      ach Ernie .... :troest:
      es stimmt, Rennen um 11.00, wenn Du die Vorberichte noch sehen willst, dann 10:00 bei RTL und auch bei Premiere

      als ich damals die F1 Termine eingetragen habe, stand da 8.00, ich werd`s aber gleich korrigieren

      @Gerold
      jetzt hat Williams ja auch Protest gegen die "Doppeldecker" eingelegt, oder?
      Die Rennergebnisse und Wertungen aus Melbourne sind jedenfalls immer noch nicht rechtskräftig sozusagen, jedenfalls las ich das bei RTL gerade.
      Mensch, war das früher einfach: ein paar Teams, viele Autos und Fahrer, wer zuerst nach einer vorgegebenen Rundenzahl über SF Line fuhr, hatte gewonnen und wurde abgewunken, anschliessend kriegte der Sieger einen Kuss vom "Trophy girl" und einen Lorbeerkranz umgehangen.
      Heute braucht`s eine komplette Rechtsabteilung :unver:

      Williams hat den Gegenprotest schon vor Melbourne wieder zurückgezogen.

      Laut MSa wäre es sonst eventuell zum heftigsten Skandal seit Indianapolis 2005 gekommen.
      Da rein hypothetisch keiner der Beklagten hätte starten dürfen und es wären wieder nur maximal eine Handvoll Fahrzeuge gestartet. (wenn überhaupt)
      Wenn aber alle in Berufung gegangen wären, wäre das Grid zwar voll, aber alle Ergebnisse 100% unter Vorbehalt gewertet worden. Dann wäre ein Rennstart noch fragwürdiger gewesen.

      Ich bleibe bei meiner Aussage.
      Es gibt sicherlich jede Menge Regelauslegungen und die danach technisch umgesetzten Lösungen (egal in welchem Jahr oder Rennserie) die ich ebenfalls für Fragwürdig bzw. Illegal halte (oder gehalten habe). Diese hat man oder hätte man zurecht verboten. (NEIN, habe kein Beispiel zur Hand !)
      Manchmal muss man aber einfach mal die Kirche im Dorf lassen.
      Nur weil die Großen die Großen sind können sie nicht einfach diktieren was richtig oder falsch ist. Rein zu ihrem Vorteil.


      So, genug.
      Wünsche eine gute Nacht.
      Gerold :gerold:


      "Wenn ich die Wahl zwischen dem elektrischen Stuhl und einem IndyCar hätte, würde ich nicht im Oval fahren."
      //Rusty Wallace über die IRL// :up:

      Petra wrote:

      Heute braucht`s eine komplette Rechtsabteilung :unver:
      [/color]


      F1 = Vereinigung großer Anwaltskanzleien, die bei ihren 2-wöchigen Arbeitstreffen ihre Rennteams gegeneinander fahren lassen.... :lol3:


      Uups, geht ja gleich los! Man muß sich ja erstmal durch die ganzen News-Portale kämpfen, um auf dem neuesten Stand zu sein, was Lügenaffäre, Team-Zerwürfnis und Protestwellen so angeht....
      Like Zanardi, Tracy never loses a race; sometimes the checkered flag just falls when he’s not leading... :evil:
      moin,

      große überraschung....abbruch wegen zuviel wasser und das nicht nur in der kommentatorenkabiene. ;) wenn ich ehrlich bin, hab ich damit gerechnet, dass war abzusehen. wenn sie nächstes jahr wieder so spät starten, passiert das gleiche wieder. die strecke ansich bietet ne menge aktion. die roten haben ja mal wieder alles richtig gemacht. :laugh: gambeln hin oder her, das war in dieser situation großer blödsinn.

      tschau norman