Schumi back...

      Schumi back...

      Tja, was soll man sagen? Nach dem BMW-Rückzug die zweite Hammermeldung heute. Der 7-fache kommt tatsächlich als Ersatzfahrer für den verletzten Massa zurück in die F1! Da Alonso ja aller Vorraussicht nicht in Valencia antreten wird, haben die Veranstalter hiermit einen mehr als guten Ausgleich für den schleppenden Ticketverkauf.
      Ob er sich (seinem Ruf) damit allerdings einen Gefallen tut, bleibt abzuwarten. Immerhin ist Testverbot und auch in den Fabriken "Sommerpause". Aber es zeigt die Verbundenheit zum Team.
      Like Zanardi, Tracy never loses a race; sometimes the checkered flag just falls when he’s not leading... :evil:

      ernie_hugo wrote:

      Er kommt, laut diversen Nachrichten heute, im "neuen" Mercedes-Werksteam mit 3-Jahres-Vertrag.



      yep, das sah ich auch
      obwohl war nicht immer erst die Rede von einem Jahr, Rest offen? Als ich die 3 Jahre im Laufband bei N-TV las, war ich baff

      Ich las auch, dass die Tiffosi nicht gerade begeistert sind, ihn sogar als "Verräter" bezeichnen, die Ferraristi können sehr nachtragend und emotional sein wie ich aus den Vergangenheit weiss.
      Medizinisch streiten sich auch die Gelehrten, ob das so richtig ist nach einer Nackenwirbelverletzung sich diesen Kräften auszusetzen.

      Persönlich bin ich sehr gespannt auf die nächste Saison, Schumi ist ein Knüller und Tribünenfüller, Schumi in einem Mercedes ist und war natürlich immer ein Traum, nur leider kommt das alles zu spät. Bin auch gespannt auf die neuen Teams, die nächstes Jahr kommen insbesondere auf Lotus, logisch :D - nur ich fürchte, dass das neue Lotus Team nicht mehr viel mit dem legendären Lotus Mythos gemein haben wird, wo sich die F1 Weltmeister die Lenkräder in die Hand gaben. Die haben einen langen Weg vor sich und schleppen mit ihrem Namen ein unglaublich schweres Erbe herum, ich hoffe sie wissen das.
      In einer Hinsicht schade, dass die Zigarettenwerbung verboten ist, Mensch, was wäre das für ein Anblick wenn der schwarze "Player`s Special" mit den goldenen Verzierungen wieder auferstehen würde, wäre das ein Anblick

      Petra wrote:

      Ich las auch, dass die Tiffosi nicht gerade begeistert sind, ihn sogar als "Verräter" bezeichnen, die Ferraristi können sehr nachtragend und emotional sein wie ich aus den Vergangenheit weiss.
      Medizinisch streiten sich auch die Gelehrten, ob das so richtig ist nach einer Nackenwirbelverletzung sich diesen Kräften auszusetzen.



      Mit den Tifosi hast du vollkommen Recht.
      Für Berlusconi war die Nachricht wie ein Schlag ins Gesicht. :laugh:
      Gerold :gerold:


      "Wenn ich die Wahl zwischen dem elektrischen Stuhl und einem IndyCar hätte, würde ich nicht im Oval fahren."
      //Rusty Wallace über die IRL// :up: