Herzlich willkommen Indy11

      Herzlich willkommen Indy11



      hey, diese Pflicht erfülle ich gern, wir haben ein neues Mitglied:

      sei herzlich willkommen Indy11




      vielleicht bringst Du ja ein wenig Schwung hier rein, wir sind etwas gefrustet dass hier in Deutschland die IndyCars so gar keine Rolle spielen
      wieso ausgerechnet Indy11 und nicht irgendeine andere Nummer? Bist Du ein Tony Kanaan-Fan? :D


      Hallo Petra,
      Danke für Deinen Willkommensgruß. Mir ist für den Moment nichts anderes eingefallen.
      Bin persönlich Fan von Danika und finde es nicht ganz so gut wenn sie in die NASCAR wechselt.
      Meiner Meinung nach ist die IRL für mich interessanter wie der ganze F1 Zirkus. Aber da stehe ich auf Arbeit ziemlich alleine da weil sich der Rest nur für diese runde Kugel auf der Wiese interessiert.
      Ansonsten schönes Forum, man liest sich bestimmt wieder.
      Gruß Indy11 :winke:

      Post was edited 1 time, last by “Indy11” ().


      wieso der Stinkefinger?
      was hab`ich jetzt wieder falsch gemacht? :gru:

      kein Problem mit Patrick als Lieblingsfahrer(in), sie hat sich stark gemausert letztes Jahr finde ich, eine sehr gute Saison gehabt, selten Fehler gemacht was man nicht von allen Fahrern sagen konnte.
      bin wirklich gespannt wie Simona De Silvestro gegen sie aussehen wird, endlich mehr Frauenpower in Open Wheelern

      Hallo Petra,
      nicht alles immer gleich persönlich nehmen!
      Hast nichts falsch gemacht.
      Habe es auch umgehend geändert. Besser so?
      Man will ja zum Anfang als Neuer nichtgleich unangenehm auffallen.
      P.s viel zu langsam verrinnt die Zeit bis zum 14.3.........
      Gruß Indy11 :troest:

      Indy11 wrote:


      Habe es auch umgehend geändert. Besser so?
      .............
      Gruß Indy11 :troest:




      viieell besser :)
      mein erster Gedanke war eigentlich, dass Du Dich mit dem Smilie verklickt hast, also dachte ich frage mal

      warte, die Woche geht rasend vorbei, wo ich die Rennen schauen werde, weiß ich noch gar nicht, ich überlege noch
      was mich nur wahnsinnig macht, dass wir jedes Jahr wieder vor dieser Frage stehen: wer überträgt in Europa, können wir das empfangen, wenn ja wie und wie teuer, es ist nicht zu fassen
      Wobei die Nascar Fans ja noch größere Probleme hatten und das auch über Jahre.
      Wieso hat amerikanischer Motorsport in Europa kaum eine Chance? Ich raffe das nicht ... sind wir Fans so extrem in der Minderheit, dass sich das nicht lohnt? Oder sind die Senderechte derart teuer?